Studium in Neuseeland planen

It's time to study in New Zealand


Endlich ist es soweit! Neuseeland öffnet seine Grenzen wieder für internationale Studierende. Ab 2023 kannst du dein Auslandssemester oder komplettes Studium in Neuseeland starten. Wir sind uns sicher, dass du eine unvergessliche Zeit an der Uni und in diesem wunderschönen Land mit seinen überaus freundlichen Bewohner:innen und der unvergleichlichen Natur erleben wirst.

It's time to study in New Zealand - bist du bereit?

Die besten Gründe in Neuseeland zu studieren

  • So weit wie möglich Weg von Zuhause sein
  • Drehorte der Herr der Ringe Filme live sehen
  • Weltklasse Bildungssystem
  • Kulturelle Diversität durch viele unterschiedliche ethnische Einflüsse und den Ureinwohnern (Maoris)
  • Kultur- & Freizeitangebot
  • Vielfältige Landschaft, von Strand bis Gletschern

"Ich habe es als absolutes Privileg empfunden, ein Jahr am anderen Ende der Welt studieren zu können."

Zum Interview

Es gibt verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten für ein Auslandssemester:

  • Auslands-BAföG: Um die Studiengebühren des Auslandssemesters in Neuseeland zu finanzieren, ist das Auslands-BAföG die beste Option. Solltest du im Inland BAföG-berechtigt sein, hast du Anspruch auf eine rückzahlungsfreie Förderung von 4.600 Euro, die das Semester fast vollständig decken kann. Hinzu kommen Zuschüsse zum Flug und zu den Lebenshaltungskosten. Solltest du ein Grenzfall sein und im Inland knapp kein BAföG erhalten, hast du aufgrund der höheren Kosten aber gute Chancen die Förderung während des Auslandssemesters zu erhalten. 
  • Stipendien: Wir feiern die Grenzöffnung Neuseelands und vergeben zusätzlich zu unseren regulären Social Media Stipendien zahlreiche Voll- und Teilstipendien für ein Auslandssemester in Neuseeland 2023. Außerdem vergibt Education New Zealand anlässlich der Grenzöffnung ebenfalls Welcome to New Zealand Stipendien im Wert von bis zu 8.000 EUR.
  • Studien- und Bildungskredite: Mit einem Studienkredit zu günstigen Konditionen kannst du dir ebenfalls dein Auslandssemester in Neuseeland finanzieren.

Notenunabhängige Stipendien für dein Auslandssemester 2023 in Neuseeland

Gemeinsam mit unseren neuseeländischen Universitäten vergeben wir für den Studienstart Februar und Juli 2023 zahlreiche Voll- und Teilstipendien für dein Auslandssemester in Neuseeland.

Zu den Stipendien

Blick über Sydney und das Opera House

Neuseeland ist besonders aktiv im Bereich Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit wird in Neuseeland besonders groß geschrieben. Regelmäßig prescht das Land mit neuen Klima- und Umweltschutzgesetzen vor. Unternehmen müssen Klimaberichte einreichen, die ihre Auswirkungen auf die Umwelt offenlegen und ist damit Vorreiter. Bis 2050 will die Nation CO2-neutral und bis 2025 rauchfrei werden. Die Zusammenarbeit ist dabei auch mit der deutschen Bundesregierung eng. Das Bewusstsein für Nachhaltigkeit erlernst du in Neuseeland bereits im Bildungssystem. An den Universitäten werden viele Programme und Kurse angeboten.

Wir stellen dir einige spannende Programme vor

Infoveranstaltungen zum Studium in Neuseeland

Wir veranstalten regelmäßig kostenlose Infoveranstaltungen, bei denen du dich bequem via Zoom von zu Hause oder unterwegs aus informieren kannst.

Zu den Terminen

Iconic Locations

Erfolgreich ins Studium nach Neuseeland: Die kostenlose Studienberatung und Studienplatzvermittlung von GOstralia!-GOmerica!

Nur wenige Universitäten haben Austauschplätze in Neuseeland für ihre Studierenden, weshalb sich die Mehrzahl als sogenannte Freemover in Neuseeland selbständig bewerben müssen. Eine Bewerbung alleine zu organisieren ist zeitintensiv und viele kommen angesichts der umfangreichen Organisation und zahlreichen Fragen, die sie haben, an ihre Grenzen. Nicht selten scheitert das Vorhaben daran. Aus diesem Grund hilft seit dem Jahr 2000 GOstralia!-GOmerica! Studierenden den Traum vom Studium in Neuseeland zu erfüllen und steht dir mit Rat und Tat für die Dauer des gesamten Bewerbungsprozesses und sogar während und nach deinem Aufenthalt zur Seite. 

Wichtig zu wissen: Als offizielle Repräsentanz der neuseeländischen Universitäten in Deutschland werden wir von diesen finanziert, weshalb unsere kompletten Serviceleistungen für dich - von intensiver Studienberatung bis zur Abwicklung deiner Bewerbung - komplett kostenfrei sind! Da wir selbst zahlreiche Stipendien vergeben, kann es sogar sein, dass du noch kräftig sparen wirst!

Kostenloses Infomaterial bestellen

Du möchtest Informationen zu den Regionen, Studienmöglichkeiten und einen Überblick über alle Universitäten bekommen? Dann erhalte auf dich zugeschnittenes, kostenloses Infomaterial per Post oder per E-Mail.